PMK NEWS

27. September

noch 2 Tage bis zum PMK

Vorabend Check-In im Quadriga Forum

Bereit für den PMK 2022? Damit Sie ganz entspannt in den ersten Kongresstag starten können, laden wir Sie am Mittwoch zum Vorabend Check-In ein. Tauschen Sie Ihr PMK-Ticket gegen Armband und Namensschild ein und stimmen Sie sich bei Drinks, Snacks und guten Gesprächen schon vor offiziellem Programmbeginn auf den Kongress ein.

Wann? Mittwoch, 28. September, von 18 bis 21 Uhr
Wo? Quadriga Forum, Werderscher Markt 15, 10117 Berlin

Sofern Sie nicht bereits am Vorabend einchecken, bitten wir Sie, sich insbesondere am ersten Kongresstag frühzeitig am Einlass einzufinden. Die Einlasszeiten am PMK-Veranstaltungsort, dem bcc am Berliner Alexanderplatz, sind wie folgt:

Donnerstag, 29. September: 08:00 Uhr
Freitag, 30. September: 08:30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

23. September

noch 6 Tage bis zum PMK

Ihr Personal Assistant beim PMK: Die Kongress-App

In 6 Tagen startet der PMK 2022! Damit Sie bei 4 Themen-Tracks, 80 Programmpunkten, über 115 Referent:innen und 1200 Teilnehmer:innen stets den Überblick behalten und Ihr Kongress-Erlebnis optimal organisieren können, nutzen wir die Quadriga-Events-App.

In der Kongress-App können Sie Ihr persönliches Profil kreieren, Ihre individuelle PMK-Agenda zusammenstellen, sich mit anderen Teilnehmer:innen vernetzen, Meetings ausmachen und vieles mehr. Kurzum: Die App ist wie ein Personal Assistant, der Ihnen die Planung erleichtert und für einen reibungslosen Ablauf sorgt.

Alle PMK-Teilnehmer:innen erhalten demnächst eine separate E-Mail mit dem Registrierungslink für die App. Schauen Sie Anfang nächster Woche in Ihr E-Mail-Postfach (und prüfen Sie eventuell auch den Spam-Filter).

Sie haben noch kein Ticket? Jetzt aber schnell!

15. September

noch 14 Tage bis zum PMK

Bestens vernetzt

Ob zwanglos oder ganz gezielt – der PMK ist das HR-Event das Jahres, um Ihr Netzwerk zu stärken.

Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern, knüpfen Sie in Regionalgruppen- und Fachgruppen-Meet-Ups wertvolle neue Kontakte und kommen Sie am BPM-Stand bei den Formaten “Meet the Speaker” und “Meet the BPM” mit den Referent:innen und den BPM-Mitgliedern persönlich ins Gespräch.

Auch Teilnehmer:innen mit Digital-Ticket profitieren vom einzigartigen Konferenz-Erlebnis: In unseren virtuellen Networking-Sessions tauschen Sie sich mit Fachkolleg:innen aus, diskutieren gemeinsam oder plaudern ganz informell.

In genau zwei Wochen ist es so weit – seien Sie dabei, wenn die HR-Community zusammenkommt!

13. September

noch 16 Tage bis zum PMK

Jetzt Platz bei den New-Work-Touren sichern

PMK-Teilnehmer:innen mit Berlin-Ticket aufgepasst: Die Plätze bei den New-Work-Exkursionen gehen weg wie warme Semmeln. Die Touren zum Porsche Innovation Lab und zum Zalando Headquarter sind bereits ausgebucht.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme an einem Besuch der innovativsten Berliner Workspaces und blicken Sie hinter die Kulissen. Bei folgenden New-Work-Touren sind noch Plätze frei:

  • Bosch IoT am 29.09.2022 um 11:10 bis 13:10 Uhr
  • Maschinenraum am 30.09.2022 um 11:40 bis 13:40 Uhr

Wie funktioniert die Anmeldung? Prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach: Alle Teilnehmer:innen, die Ihr PMK-Ticket bereits gebucht haben, haben kürzlich von uns einen Anmeldelink per Mail erhalten.

8. September

noch 21 Tage bis zum PMK

Best Case von Dr. Elke Frank

“Fachkräftemangel” ist kein adäquater Begriff mehr, um das Ausmaß der heraufziehenden Probleme zu beschreiben. Stattdesdessen ist von der großen Arbeiterlosigkeit als Herausforderung der Zukunft die Rede.

Jetzt ist es wichtiger denn je, Mitarbeiter:innen in den Mittelpunkt zu stellen, meint Dr. Elke Frank. Beim PMK zeigt sie, wie sich Mitarbeiterbindung durch Krisen, Pandemie und Wertewandel verändert – und verändern muss.

Wir freuen uns auf wertvolle Insights & Denkanstöße!

6. September

noch 23 Tage bis zum PMK

Berlin-Tickets bald ausverkauft

In genau 23 Tagen begrüßen Inga Dransfeld-Haase und Moderator Dr. Hajo Schumacher Sie zur Eröffnung des PMK 2022. Und das aller Voraussicht nach vor ausverkauftem Haus: Aktuell sind noch weniger als 50 Berlin-Tickets verfügbar.

Da Zahlen manchmal mehr sagen als tausend Worte, haben wir heute die wichtigsten Daten & Fakten zum PMK 2022 für Sie zusammengestellt. Es erwarten Sie:

  • 2 Tage Programm
  • 4 Themen-Tracks
  • 11 verschiedene Formate
  • 100+ Referent:innen
  • 700 Unternehmen & Organisationen
  • 1200 Teilnehmer:innen

Wenn auch Sie beim PMK-Auftakt im Kuppelsaal des Berliner bcc dabei sein und den Kongress live vor Ort erleben möchten, sichern Sie sich eines der letzten Präsenz-Tickets.

1. September

noch 28 Tage bis zum PMK

Inklusive Tischkicker

Vielfältige Teams sind erfolgreicher. Studien belegen, dass Unternehmen mit hoher Diversität eine größere Wahrscheinlichkeit auf überdurchschnittlichen Profit zeigen. Man könnte auch sagen: Fair play = good game.

Auch beim PMK sind divers aufgestellte Teams bereit, sich zu messen – die bestehen allerdings nicht aus echten Menschen. Die Rede ist von Tischfußball-Figuren.

Für Abwechslung & Auflockerung zwischendurch gibt´s die Kickertische des Social Start-Ups Spielköpfe. Das Besondere: Die Spielfiguren sind nicht uniform. Jede Einzelne ist ein wahres Kunstwerk, gestaltet von eine:r von insgesamt 10 unterschiedlichen Künstler:innen, die so Diversität aufs Feld bringen.

Wir wünschen viel Spaß beim Kickern!

30. August

noch 30 Tage bis zum PMK

Neue New-Work-Sessions

Bei den New-Work-Touren besuchen wir gemeinsam mit Ihnen innovative Berliner Workspaces. Dort gibt es allerdings nicht nur kreative Architektur und innovative Office-Konzepte zu bestaunen, sondern es erwarten Sie auch interessante Praxis-Insights, Best Practices und Erfahrungsberichte direkt aus den Unternehmen. Und zwar bei den exklusiven New-Work-Sessions:

  • Valeria Pfeil (Bosch): “Der Catherine Loop: User-Orientierte People
  • Laura Ceglia (Zalando SE) & Denise Czerny (Zalando SE): “Experience-Driven Hybrid Culture @ Zalando
  • Tobias Rappers (Maschinenraum): “Peer Learning im Mittelstand: Wie Unternehmen im Maschinenraum von- und miteinander lernen

Informationen zur Anmeldung:

Alle Teilnehmenden, die bereits ihr PMK-Ticket gebucht haben, erhalten Ende dieser Woche und ca. 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine E-Mail mit einem entsprechenden Anmelde-Link.

Valeria Pfeil

Valeria Pfeil

People Partner Bosch.IO International People & Organization
Bosch.IO
Laura Ceglia

Laura Ceglia

Project Manager New Work
Zalando SE
Denise Czerny

Denise Czerny

Junior Project Manager Workplace PMO
Zalando SE
Tobias Rappers

Tobias Rappers

Geschäftsführer
Maschinenraum

25. August

noch 35 Tage bis zum PMK

Auf ins Porsche Consulting Innovation Lab!

Freuen Sie sich auf eine neue New Work-Tour: Am zweiten Kongresstag gehen wir backstage ins Porsche Consulting Innovation Lab – der Porsche unter den Labs.

Kommen Sie mit auf einen Ausflug ans Spreeufer in Friedrichshain-Kreuzberg und erleben Sie die Ideenschmiede von Porsche Consulting live vor Ort. Agile Methoden und eine High-Performance-Umgebung schaffen neue Möglichkeitsräume und inspirieren zu progressiven Lösungen für Geschäftsmodelle und die (Neu-)Gestaltung von Prozessen, Services und Strategien.

24. August

noch 36 Tage bis zum PMK

Diskussionspanel: Wiedersehen macht Freude?

Die Rückkehr ins Büro nach Lockerung der COVID-Beschränkungen ist für Personaler:innen ein Drahtseilakt. Die Führung wünscht sich die Belegschaft häufig an den gemeinsamen Arbeitsplatz zurück, viele Mitarbeiter:innen wollen die Flexibiltät des mobilen Arbeitens nicht aufgeben.

Was tun? Wie schafft man den Spagat zwischen gegensätzlichen Bedürfnissen? Und wie sieht die aktuelle Rechtslage dazu aus?

Kirsten Heinrichs, Dr. Felix Blum, Gernot Brenscheidt und Annabel Lehnen schaffen Klarheit – in der Diskussionsrunde zum Thema RTO (Return to Office) – arbeitsrechtlicher Rahmen und Best Practice.

18. August

noch 42 Tage bis zum PMK

Das Gras ist grüner beim PMK

Stellen Sie sich vor, Sie liegen auf einer grünen Wiese… Oder noch besser: Stellen Sie es sich nicht nur vor. Kommen Sie zum PMK.

Dort erwartet Sie unsere PMK Self-Care Area – ein ganzer Raum zum Thema BGM. Für die Gestaltung haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Sattgrüner Kunstrasen lädt zum Entspannen ein.

Spüren Sie das Kitzeln von Gras auf der Haut, lassen Sie den Kongress-Input sacken und kommen Sie zur Ruhe. Hier tanken Sie in Übungen und Workshops neue Energie und sammeln BGM-Input durch

  • Yoga
  • Lockerungs- und Mobilisationseinheiten
  • Entspannungstechniken
  • Achtsamkeitstraining

Alles unter professioneller Anleitung und exklusiv für Teilnehmer:innen mit Berlin-Ticket.

16. August

noch 44 Tage bis zum PMK

Neue Keynote bestätigt

Das PMK-Programm wächst weiter!

Wir freuen uns, Ihnen heute eine weitere hochkarätige Keynote ankündigen zu dürfen: Dr. Martina Niemann.

Dr. Martina Niemann ist seit 2020 als Vorständin Finance/Controlling der DB Cargo AG tätig und verantwortete zuvor das Personalmanagement für die Lufthansa Airlines. Der wichtigste Rat aus 25 Jahren Führungserfahrung? Dr. Martina Niemann sagt: Inspire your people. Denn die großen Leistungen entstehen in inspirierten Teams.

Auf dem PMK bereichert die Advokatin für Women-Empowerment in der Wirtschaft das Programm mit Insights aus der CFO-Perspektive.

Die Vorfreude steigt!

Dr. Martina Niemann

Dr. Martina Niemann

CFO
DB Cargo

11. August

noch 49 Tage bis zum PMK

Working Out Loud beim PMK

#WOL4HR ist eine Bewegung. Lassen Sie sich von Alexander Kluge, Sabine Kluge und Thomas Resch auf eine außergewöhnliche Lernreise mitnehmen – beim PMK.

Anfang des Jahres riefen die Expert:innen von kluge+konsorten gemeinsam mit dem BPM zu einer Expedition ins methodische Neuland auf. Knapp 500 Personalexpert:innen folgten ihnen, um das innovative Peer-Learning-Programm #WOL – Working Out Loud auszuprobieren – und kehrten mit neu erworbenen Skills, spannenden Kontakten und wertvollen Erfahrungen im Gepäck zurück.

Auf dem PMK berichten unsere Speaker von einem originellen Weg, Ziele durch stetige kleine Schritte systematisch zu erreichen, Kollaborationen bewusst auf- und auszubauen und Vernetzung zukunftsorientiert zu gestalten.

9. August

noch 51 Tage bis zum PMK

People Analytics: Expert Sessions & Best Cases

Ein weiteres Fokusthema erwartet Sie beim PMK: People Analytics.

Data Driven Reporting im Recruiting, automatisches Scheduling, Prescreening-Interviews für Bewerbungen, die richtigen Screening-Tools und ein smarter Algothitmus:

In Expert Sessions & Best Cases klären unsere Referent:innen, welche Technologien sinnvoll sind, wie wir von Daten zu Insights kommen und wie durch KI echte Durchbrüche in der HR-Arbeit erzielt werden können.

Wir freuen uns unter anderem auf

  • Sebastian Kolberg: Von Daten zu Insights – oder warum kein Dashboard auch keine Lösung ist
  • Miriam Bacher und Nicole Seifert: Speak-up Kultur: Change it or they’ll leave
  • Tim Schleicher und Bianka Rieder: KI – Alles Müll? Wie Berlin Recycling die Belegschaft glücklicher macht
Sebastian  Kolberg

Sebastian Kolberg

Global Program Lead Data2Insights
Bayer
Miriam Bacher

Miriam Bacher

Consultant
FEEDBACKPEOPLE Managementberatung
Nicole Seifert

Nicole Seifert

Gründerin und Geschäftsführerin
FEEDBACKPEOPLE Managementberatung
Tim Schleicher

Tim Schleicher

Gründer
LEAD Machine Learning
Bianka Rieder

Bianka Rieder

Prokuristin
Berlin Recycling

5. August

noch 55 Tage bis zum PMK

Weil es der richtige Weg ist...

Diversität ist viel mehr als Image-Thema oder reiner Selbstzweck. Sie ist ein handfester Wettbewerbsvorteil, schlicht und einfach der richtige Weg, aber auch harte Arbeit.

Worauf es ankommt, um vielfältige Teams aufzustellen, den eigenen unconscious bias anzuerkennen, sich mit unangenehmen Wahrheiten zu konfrontieren, aktiv entgegenzusteuern, und Teams neue Perspektiven zu bieten, erfahren Sie bei den Vorträgen zu unserem Fokusthema „Diversity & Inklusion

Birte Funke-Bünning, Isabelle Hoyer, Lorenz Berg, Ana-Cristina Grohnert, Frank Kohl-Boas und Anastasia Biefang und weitere berichten und diskutieren beim PMK 2022 über persönliche Erfahrungen, augenöffnende Erkenntnisse, Best-Practices und wertvolle Errungenschaften.

3. August

noch 57 Tage bis zum PMK

Mitarbeitende binden & Bewerber:innen überzeugen

Um qualifizierte Mitarbeitende langfristig zu binden und potenzielle Bewerber:innen zu überzeugen, müssen Unternehmen interessant und vor allem attraktiv bleiben. Und die richtigen Werte vertreten. Und und und…

Beim PMK-Themenfokus „Employer Branding“ bekommen Sie u.a. von Cawa Younosi, Barbara Hagedorn, Dr. Ulrich Rust und Katharina Enßle frische Insights aus der Praxis und erfahren was es alles zu beachten gilt, damit Ihre Arbeitgebermarke dazu beitragen kann, Ihre Arbeitgeberattraktivität nachhaltig zu erhöhen, Ihr Recruiting effektiv zu unterstützen und die Motivation, Zufriedenheit und Loyalität Ihrer Mitarbeitenden zu stärken.

28. Juli

noch 63 Tage bis zum PMK

Aktuelle Studien beim PMK

Expert Sessions, Diskussionsrunden, Keynotes, Personal Labs – die Formate sind auf dem PMK genauso vielfältig wie die Speaker.

Heute stellen wir Ihnen eine weitere Rubrik aus dem vollgepackten PMK-Programm vor: die Studien.

Freuen Sie sich auf fundierte Forschungsergebnisse von

  • Ana-Cristina Grohnert: Diversity – Imagethema oder Wettbewerbsvorteil?
  • Lukas Fastenroth und Dr. Bernd Blessin: Remote Leadership seit der Pandemie – das mittlere Management unter Druck?
  • Prof. Dr. Carsten Schermuly: New Work als Containerbegriff? Ergebnisse aus dem New Work-Barometer 2022

Ana-Cristina Grohnert

Ana-Cristina Grohnert

Vorstandsvorsitzende
Charta der Vielfalt
Lukas  Fastenroth

Lukas Fastenroth

Akademischer Leiter Consulting
Kienbaum
Dr. Bernd Blessin

Dr. Bernd Blessin

Leiter Personal, Organisation und Transformation
L-Bank
Prof. Dr. Carsten Schermuly

Prof. Dr. Carsten Schermuly

Vice President Research and Transfer
SRH Hochschule Berlin

26. Juli

noch 65 Tage bis zum PMK

Krisenmanagement-Expertise im Fokus

Pandemie, Ukraine-Krieg, Great Resignation: Krisenmanagement-Skills sind für HRler unabdingbar. Auf dem PMK nehmen wir das Thema als eines der insgesamt 19 Fokusmodule genauer unter die Lupe.

Michael Eger (Mercer) und Tim Verhoeven (Indeed) beziehen datenbasiert und mit aktuellen Projektbeispielen Stellung zum Thema: Gibt es die Great Resignation wirklich – und falls ja, was hilft dagegen?

Thorsten Schäfer-Gümbel (GIZ) regt zum Paradigmenwechsel an: Warum aus Human Resources jetzt Human Relations werden muss.

Und Dr. Anne Cockwell zeigt konkret, wie ihr Unternehmen internationale Personaleinsätze in Zeiten diverser politischer Krisen meistert.

Michael Eger

Michael Eger

Partner und Consulting Leader Talent Attraction, Recruiting & Retention Europe & UK
Mercer
Tim Verhoeven

Tim Verhoeven

Senior Manager Employer Insights
Indeed
Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel

Vorstand
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Dr. Anne Cockwell

Dr. Anne Cockwell

Leitung / Head of Global Assignments
Volkswagen

20. Juli

noch 71 Tage bis zum PMK

Wieder dabei: Der Nachwuchsförderpreis

Neue Talente braucht das Land! Deshalb verleiht der Bundesverband der Personalmanager:innen (BPM) auch dieses Jahr wieder den Nachwuchsförderpreis für herausragende Bachelor- oder Masterarbeiten im Bereich Human Resources – live beim PMK.

Mit dem Förderpreis können aufstrebende Talente von Anfang an in Führung gehen. Zugleich unterstützt der BPM damit Forschung und Wissenschaft im Bereich Personalwesen sowie die Praxisorientierung in der Hochschulbildung.

Wer wird wohl dieses Jahr als glückliche:r Gewinner:in so strahlen?

18. Juli

noch 73 Tage bis zum PMK

PMK Sneak Peek

Animation zum Wochenstart: Haben Sie schon unseren Video-Teaser zum PMK 2022 gesehen?

14. Juli

noch 77 Tage bis zum PMK

Was ist Ihre Strategie?

HRler wissen: Das Herzstück eines jeden Unternehmens bilden die Menschen.

Die rasanten Veränderungen in den Bereichen Arbeit & Business offenbaren dies deutlicher denn je.

Um im war for talents nicht den Kürzeren zu ziehen, braucht es jetzt eine effektive, mutige HR-Strategie, Investition in wegweisende Technologien und manchmal auch unkonventionelle Entscheidungen.

Deshalb gibt es beim PMK das Modul Strategische HR. Zu diesem Thema informieren und diskutieren:

  • Christian Thiel (Bertschat & Hundertmark Gruppe): „Erfolgreiche Reorganisation durch Digitalisierung & Virtualisierung“
  • Carlos Frischmuth (Hays AG) & Prof. Dr. Jutta Rump (Instituts für Beschäftigung und Employability IBE): „Organisationen unter Druck – zu wenig Zeit, zu wenig Geld, zu wenig Personal“
  • Eva Kreienkamp (BVG), Frank Schach (Schindler Deutschland), Daniela Veit (PohlCon), Jure Mikolcic (Stadler Deutschland) & Prof. Dr. Jörg K. Ritter (Quadriga Hochschule Berlin): „CEO Expectations for HR“
  • Hanns Kagerer (SÜDVERS Vorsorge) & Michael Reutter (PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH): „Gut versorgt? bAV und Employee Benefits für das gesunde und versicherte Altern“
  • Hannes Pfister (The Plansee Group) & Susanne Jung (The Plansee Group): “The Plansee Group: Strong People, One HR – Ganzheitliche Transformation eines Branchen Champions”

12. Juli

noch 79 Tage bis zum PMK

Fokus Nachhaltigkeit: Best Cases & Impulse auf dem PMK

Das Thema Nachhaltigkeit ist drängender denn je. Auch für Personaler:innen. Die neue CSRD-Richtlinie macht Nachhaltigkeitsengagement zur Maxime und eine effiziente ESG-Strategie unerlässlich.

Wie sieht nachhaltige Personalarbeit im Jahr 2022 und in der Zukunft aus? Wie setzen Unternehmen und Organisationen mittel- und langfristig wertvolle Potenziale frei?

In Impulsen und Best Cases widmen wir uns dem tiefgehenden Wandel hin zu ökonomischer und ökologischer Verantwortung, gelebter Inklusion und tatsächlicher Chancengleichheit.

Wir stellen uns gemeinsam die aufrichtige Frage: Was können wir besser machen?

Mit von der Partie:

Hans Rusinek (Universität St. Gallen)
Impuls: „An die Arbeit: Warum nur bessere Arbeit den Planeten retten kann“

Prof. Dr. Rupert Felder (Heidelberger Druckmaschinen)
Impuls: „Gamechanger Nachhaltigkeit“

Per Wiek (BMW)
Best Case: „Social Drive – Mitarbeitenden-Engagement bei der BMW Group“

Jan Krellner (T-Systems International)
Best Case: „Weg von Human Resources – hin zum Menschen!“

7. Juli

noch 84 Tage bis zum PMK

Die Nacht der Personaler:innen ist zurück

Auf dem PMK kommt die HR-Community zusammen, um neue HR-Expertise zu teilen, Wissen auszutauschen, aus den Praxis-Insights der Fachkolleg:innen zu lernen, sich innovative Problemlösungen abzuschauen, Netzwerke zu erweitern… und um endlich wieder gemeinsam zu feiern!

Bei der legendären Nacht der Personaler:innen am Abend des 1. Kongresstages.

Informeller Austausch, kühle Drinks, gute Musik und eine einzigartige Atmosphäre in einer der coolsten Club-Locations Berlins – dem Prince Charles in Kreuzberg.

Wann? 29. September 2022 ab 19:30 Uhr

Wo? Prince Charles, Prinzenstraße 85F, 10969 Berlin

5. Juli

noch 86 Tage bis zum PMK

Kein normales Büro: New Work-Tour zum Bosch IoT Campus

Eine weitere Exkursion aus dem außergewöhnlichen Programm des diesjährigen PMK wartet auf Sie! Wir erkunden gemeinsam den Bosch IoT Campus in Berlin-Tempelhof.

Der Bosch IoT Campus ist eine Community. Das erleben die über 300 Mitarbeitenden ganz konkret: Neben der Arbeit rund um die Themen Internet of Things und digitale Transformation kann hier jede:r private Projekte realisieren und persönliche Leidenschaften ausleben – von IoT-Tüfteleien über Kunst bis hin zum urbanen Gartenbau.

30. Juni

noch 91 Tage bis zum PMK

2022 erstmals dabei: Die PMK Self-Care Area

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist bereits ein Anliegen vieler Personaler:innen. Um für dieses wichtige Thema ein noch größeres Bewusstsein zu schaffen, gibt es auf dem PMK 2022 dieses Jahr einen außergewöhnlichen Ort: Die PMK Self-Care Area

Entfliehen Sie für einen kurzen Moment der Kongresshektik und widmen Sie sich gemeinsam mit unseren Referent:innen den Themen Achtsamkeit, Ernährung, mentale Gesundheit und Stressbewältigung. Es erwarten Sie Übungen & Workshops von und mit:

Sophie Bachmann:

  • „Souverän im Wandel – Lerne mit schwierigen Gedanken und Emotionen in der VUCA-Welt umzugehen“
  • „Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause“

 

Monika V. Kronbügel & Sven Munderloh:

  • „Bildschirmarbeit: Hochleistungssport für unsere Augen – was wir von Leistungssportlern lernen können!“

 

Außerdem: Sport Breaks, Yoga, Mental-Health-, Entspannungsübungen und vieles mehr.

Sophie Bachmann

Sophie Bachmann

Gründerin und CEO
Zen & Go
Dr. Monika V. Kronbügel

Dr. Monika V. Kronbügel

CEO & CPOO
Global DiVision
Sven Munderloh

Sven Munderloh

SportsVision-, Visual- und Gehirntrainer
Eyemobility – unit der Visualacademy

28. Juni

noch 93 Tage bis zum PMK

Adrenalin-Kick beim PMK

Außergewöhnliche Erfahrungen inspirieren uns. Deshalb kommt auch der Erlebnis-Faktor beim diesjährigen PMK nicht zu kurz: Treten Sie aus der Komfortzone und wagen Sie den Sprung in die Tiefe – beim Base Flying am Berliner Alexanderplatz.

Richtig gelesen: Wir nehmen das diesjährige Motto wörtlich und bieten den Teilnehmer:innen in jeder Hinsicht außergewöhnliche Experiences. Trauen Sie sich, die abenteuerliche Extremsportart auszuprobieren?

Am ersten Tag des PMK bekommen Waghalsige die Möglichkeit, über sich hinauszuwachsen. Vom Dach des Park Inn Hotel überblicken Sie die Stadt aus der Vogelperspektive und rauschen im nahezu freien Fall atemberaubende 125 Meter in die Tiefe, bevor Ihr Fall kurz vor der Landung durch das Sicherheitsseil abgefangen wird. Adrenalin pur!

23. Juni

noch 98 Tage bis zum PMK

Gespräch mit dem Unruhestifter

Außergewöhnliche Wege beschreiten, das hat sich Dr. h.c. Thomas Sattelberger zur Lebensaufgabe gemacht. Als Verfechter der Frauenquote und scharfer Kritiker von Chancenungleichheit hat Sattelberger bahnbrechende Veränderungen im Bereich Diversity bewirkt, noch bevor dies zum Hashtag wurde.

Wer allerdings denkt, der ehemalige Top-Manager würde sich nun zur Ruhe setzen, irrt: Der 73-Jährige betreibt seit 2020 einen TikTok-Kanal, auf dem er den Politikalltag auf humorvolle Art beleuchtet. Mit mehr als 148K Followern gilt er als der erfolgreichste deutsche Politiker auf der Social Media-Plattform. Eben ein echter Influencer.

Im Gespräch mit Dr. Thymian Bussemer berichtet er beim #pmk22 über radikale Entscheidungen und den Mut, Neues zu wagen.

Dr. h.c. Thomas Sattelberger

Dr. h.c. Thomas Sattelberger

Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung und Mitglied des Deutschen Bundestages a.D.
Deutscher Bundestag
Dr. Thymian Bussemer

Dr. Thymian Bussemer

Vizepräsident des BPM, Bereichsleiter HR Strategie & Innovation
Volkswagen

21. Juni

noch 100 Tage bis zum PMK

Neue New-Work-Tour: Zalando Headquarter

Nur noch 100 Tage bis zum PMK. Wir freuen uns daher besonders, Ihnen heute ein weiteres Programm-Highlight vorstellen zu können:

Die New-Work-Tour zum neuen Zalando Headquarter auf dem Zalando Campus in Berlin-Friedrichshain.

Erfolg entsteht dann, wenn Mitarbeiter:innen, Partner und Produkte gemeinsam ein besonderes Erlebnis schaffen – daran glaubt man auch bei Zalando und unter dieser Prämisse ist auch das neue Headquarter entstanden, welches am 26. Juni offiziell eröffnet wird.

Auf dem 100.000qm umfassenden Zalando Campus nahe der East Side Gallery arbeiten über 6.000 Mitarbeiter:innen in verschiedenen Gebäuden gemeinsam an der Vision des Unternehmens. Im neuen Headquarter bringt Zalando diese Mitarbeiter:innen jetzt noch näher zusammen:  mit flexiblen Arbeitsplätzen und der Möglichkeit, jeden Tag in neuen Teams zusammenzusitzen und gemeinsam an Projekten zu arbeiten.

15. Juni

noch 106 Tage bis zum PMK

DAS PMK-PROGRAMM 2022 IST ONLINE!

Die Corona-Pandemie, der Krieg gegen die Ukraine, der Kollaps globaler Lieferketten: Das Jahr 2022 ist ein Krisenjahr und in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich – auch für Personaler:innen. Sie müssen abermals Beachtliches leisten, neue Konzepte entwerfen, unser Mindset erweitern und Chancen ergreifen, um HR zukunfts- und krisensicher zu machen.

Der Personalmanagement kann diesem besonderen Jahr nur mit einem ebenso außergewöhnlichen Programm gerecht werden. Und das ist jetzt online:

Das PMK-Programm 2022

Mit 5 Keynotes, mehr als 90 Programmpunkten & 100+ Referent:innen für über 1.200 Teilnehmende aus ca. 700 Unternehmen.

14. Juni

noch 107 Tage bis zum PMK

Der HR Start-up Award

Seit 7 Jahren eine feste Größe auf dem PMK und auch 2022 wieder dabei: Der HR Start-up-Award – der wohl wichtigste Preis für Gründerinnen und Gründer mit smarten Lösungen für Personalverantwortliche und Mitarbeitende.

Der Bundesverband der Personalmanager*innen, die hkp/// group, die Quadriga Hochschule und das HRM Magazin bringen dafür Start-ups und HR-Expert:innen zusammen und bieten bahnbrechenden Ideen in Form von Live-Pitches eine große Bühne.

Seien mit dabei, wenn direkt auf dem PMK wieder neue Schlaglichter im Bereich der Personalinnovation gesetzt werden. Nehmen Sie Denkanstöße für Ihren HR-Alltag mit und lernen Sie die ambitionierten Gründer:innen, ihre Lösungen sowie die prominenten HR-Persönlichkeiten der HR Start-up Award Jury kennen:

Inga Dransfeld-Haase, People & Culture Senior Partner DACH, BP Europa SE, und Präsidentin des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM)

Dr. Elke Eller, Entrepreneurin, Unternehmensberaterin und Coach (Jury-Vorsitzende)

Prof. Dr. Christian Gärtner, Professor für Human Resources Management und Digitalisierung der Arbeitswelt, Hochschule München

Anna Kaiser, CEO und Mitgründerin, Tandemploy

Michael H. Kramarsch, Start-up Investor sowie Gründer und Managing Partner der hkp/// group (Jury-Vorsitzender)

Åsa Lautenberg, Managing Director, Lautenberg Consulting

Dr. Michael Prochaska, Vorstand Personal und Recht, ANDREAS STIHL

Erika Rasch, Head of Corporate Human Resources at BSH Home Appliances Group

Marie-Eve Schröder, Director of Sales DACH, Facebook

Dr. Jochen Wallisch, Executive Vice President HR, Siemens

 

Alle weiteren Infos: https://www.hrstartupaward.com/

Sie wollen sich bewerben? Hier geht es direkt zum Anmeldeformular – Teilnahmeschluss ist der 3. Juli 2022.

9. Juni

noch 112 Tage bis zum PMK

CEO-Panel zur Entwicklung des Personalmanagements

Auf dem PMK kommen natürlich auch Geschäftsführer:innen zu Wort. Zum Beispiel im Diskussionspanel:

„CEO Expectations for HR“

Vier erfahrene CEOs – Frank Schach (Schindler Deutschland), Eva Kreienkamp (BVG), Jure Mikolcic (Stadler Deutschland), Daniela Veit (PohlCon) – diskutieren auf dem PMK 2022 mit dem Leadership-Experten Prof. Dr. Jörg Ritter (Quadriga Hochschule) zu ihren Erwartungen und Anforderungen an eine strategie- und geschäftsorientierte Arbeit von HR.

Was sind die dafür notwendigen, teilweise neuen Qualifikationen & (digitalen) Kompetenzen, die erfolgreiche HR-Leader und -Experts vorweisen und entwickeln müssen?  Welche Rolle spielen Erfahrungen aus dem operativen Geschäft und Fähigkeiten zur strategiekonformen digitalen Prozessoptimierung dabei?

Frank Schach

Frank Schach

CEO
Schindler Deutschland
Eva Kreienkamp

Eva Kreienkamp

CEO
BVG
Daniela Veit

Daniela Veit

CEO
PohlCon
Jure Mikolcic

Jure Mikolcic

CEO
Stadler Deutschland
Prof. Dr. Jörg K.  Ritter

Prof. Dr. Jörg K. Ritter

Professor für BWL mit Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung
Quadriga Hochschule Berlin

7. Juni

noch 114 Tage bis zum PMK

Der BPM beim PMK

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) ist nicht nur Mitveranstalter des PMK, sondern bringt seine HR-Expertise auch aktiv mit ein.

Wir freuen uns sehr, dass Frank Kohl-Boas & Dr. Thymian Bussemer das Programm bereichern.

Frank Kohl-Boas

Frank Kohl-Boas

Vizepräsident des BPM, Leiter Personal & Recht
ZEIT Verlagsgruppe
Dr. Thymian Bussemer

Dr. Thymian Bussemer

Vizepräsident des BPM, Bereichsleiter HR Strategie & Innovation
Volkswagen

Stichwort BPM: Wussten Sie, dass BPM-Mitglieder zu besonders günstigen Konditionen am PMK 2022 teilnehmen können?

Noch kein BPM-Mitglied? Jetzt Online-Antrag ausfüllen und beitreten.

2. Juni

noch 119 Tage bis zum PMK

Kennen Sie MiJa – Jobsharing bei DB

Zwei Personen, eine Stelle. Gebündelte Skills, geteilte Verantwortung – soweit die Theorie des Jobsharing-Begriffs. Wie das in der Praxis wirklich funktioniert, wie ein Sharing-Modell gestaltet werden muss, damit es Mehrwert schafft, wie die Arbeit als Tandem die Führung und Zusammenarbeit im Team verändert – das erfahren Sie von MiJa: Miriam Kotte & Janina Schönitz.

Die beiden teilen sich seit über 2 Jahren die Stelle „Head of Digital Transformation“ bei der Deutschen Bahn und bieten in ihrem Best Case-Vortrag einen persönlichen Blick auf das Thema „Jobsharing“.

Miriam Kotte

Miriam Kotte

Leitung Digitale Transformation
Deutsche Bahn
Janina Schönitz

Janina Schönitz

Leitung Digitale Transformation
Deutsche Bahn

30. Mai

noch 122 Tage bis zum PMK

HR-Insights von & für KMU

Der PMK bietet Personaler:innen die Möglichkeit, hinter die Kulissen globaler Großkonzerne wie Volkswagen, Siemens, Bayer oder SAP zu blicken, um Best Practices zu adaptieren und wertvolle Einblicke zu gewinnen.

Aber zukunftsorientierte HR-Innovationen und neue Denkweisen sind nicht nur dort zu finden – sondern auch bei den kleinen und mittleren Unternehmen.

Mit KMU-Expertise dabei:

  • Frauke von Polier (Viessmann)

Best Case:Performance meets Purpose”

 

  • Steffen Fischer (IFM Group Services)

Impuls: „Digitale Kompetenzentwicklung ‒ Wie KMUs und Konzerne den digitalen Wandel gestalten und was sie voneinander lernen können

 

  • Susanne Jung (The Plansee Group) & Hannes Pfister (The Plansee Group)

Best Case: The Plansee Group: Strong People, One HR – Ganzheitliche Transformation eines Branchen Champions”

25. Mai

noch 127 Tage bis zum PMK

BIG NEWS! 5 Keynotes bestätigt

Auch dieses Jahr erwarten Sie auf dem PMK wieder außergewöhnliche Persönlichkeiten – die PMK-Keynotes.

Sie sind das absolute Highlight des Kongresses und ermöglichen allen Teilnehmenden einmalige Einblicke und Denkanstöße. Wir sind stolz Ihnen heute voller Vorfreude die fünf PMK-Keynotes 2022 vorstellen zu können:

  • Andrea Nahles (designierte Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit)
  • Prof. Dr. Carlo Masala (Professor für Internationale Politik in der Universität München)
  • Prof. Dr. Peter Vajkoczy (Gehirnchirurg & Direktor der Klinik für Neuro-Chirurgie in der Berliner Charité)
  • Anastasia Biefang (Oberstleutnant bei der Bundeswehr)
Andrea Nahles

Andrea Nahles

Vorstandsvorsitzende und Bundesministerin für Arbeit und Soziales a.D.
Bundesagentur für Arbeit
Prof. Dr. Carlo Masala

Prof. Dr. Carlo Masala

Professor für internationale Politik
Universität der Bundeswehr München
Prof. Dr. Peter Vajkoczy

Prof. Dr. Peter Vajkoczy

Direktor der Klinik für Neurochirurgie
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Anastasia Biefang

Anastasia Biefang

stellvertretende Vorsitzende
Verein QueerBW

Sowie die Keynote-Diskussion mit den Jung-Politiker:innen Armand Zorn (MdB, SPD), Ria Schröder (MdB, FDP), Catarina dos Santos Firnhaber (MdB, CDU/CSU) und Philip Krämer (MdB, Bündnis 90 / Die Grünen).

Armand Zorn

Armand Zorn

Mitglied des Deutschen Bundestages
SPD
Ria Schröder

Ria Schröder

Mitglied des Deutschen Bundestages
FDP
Catarina Dos Santos Firnhaber

Catarina Dos Santos Firnhaber

Mitglied des Deutschen Bundestages
CDU/CSU
Philip Krämer

Philip Krämer

Mitglied des Deutschen Bundestages
Bündnis 90/Die Grünen

23. Mai

noch 129 Tage bis zum PMK

Was bedeutet New Work im Jahr 2022?

Kaum ein Begriff wird in den Medien und Unternehmen so häufig gebraucht und missbraucht wie „New Work“. Doch was bedeutet er im Jahr 2022 wirklich noch?

Prof. Dr. Carsten Schermuly (Vice President Research and Transfer / SRH Hochschule Berlin) stellt Ihnen auf dem PMK dazu die Ergebnisse des New Work-Barometers 2022 vor.

In seinem Vortrag New Work als Containerbegriff?“ ermöglicht er Ihnen Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Begriffes und erläutert Ihnen die wissenschaftliche Datenlage darüber, welche Maßnahmen in Deutschland unter dem Label New Work derzeit verstanden und tatsächlich eingesetzt werden.

19. Mai

noch 133 Tage bis zum PMK

Ebenfalls neu dabei: Per Wiek & Kai Liebert

Wir freuen uns sehr, Ihnen zwei weitere PMK-Referent:innen präsentieren zur dürfen:

Per Wiek (Personalpolitik und -strategie, BMW) ist Experte für Transformationsthemen und intelligente Wege zur Einbindung von Mitarbeitenden. Bei der BMW AG ist er für die HR-Strategie im Bezug auf Nachhaltigkeit und Diversity verantwortlich.

Kai Liebert (Vorstand, Münchener Bildungsforum) ist Vorsitzender des MBF – einer gemeinnützigen Community von Bildungsexperten. Er ist Fachmann für innovative Lernlösungen und leitete bis 2020 den Siemens Global Learning Campus, wo unter anderem die Einführung einer Learner Experience Plattform und eines Learning Ecosystems begleitete.

Per Wiek

Per Wiek

Leiter Personalpolitik und -strategie
BMW
Kai Liebert

Kai Liebert

Vorstand
Münchener Bildungsforum/Munich Corporate Learning Forum

16. Mai

noch 136 Tage bis zum PMK

Recruiting-Expertise von Zalando

In den Best Cases des PMK profitieren Sie von den Praxiserfahrungen unserer Referent:innen und bekommen wertvollen HR-Input zu Best Practices aus renommierten Firmen, Wirtschaft und Wissenschaft.

Neu im Programm dabei: Melda Atalay & Alejandro Goiri Landaeta von Zalando.

In Ihrem Best Case Vortrag „Talent Acquisition & Automation: Welche Technologien bei Zalando im Recruiting zum Einsatz kommen“ geben sie Einblicke, wie Zalando automatisches Scheduling, Prescreening-Interviews für die Bewerbungen im Kundenservice und die SAP Analytics Cloud für sein Data Driven Reporting im Recruiting nutzt.

Melda Atalay

Melda Atalay

Senior Talent Acquisition Client Lead
Zalando
Alejandro Goiri Landaeta

Alejandro Goiri Landaeta

Head of TA Operations & Enablement
Zalando

11. Mai

noch 141 Tage bis zum PMK

Lernen & Ausprobieren in Personal Labs

Bei den Personal Labs können PMK-Teilnehmer:innen Ihr Skillset im Workshop-Setting mit neuen Ideen, frischen Impulsen und innovativen Ansätzen für ihre HR-Praxis ausbauen. Zwei neue Labs sind seit heute bestätigt:

Mit Hendric Mostert (Transformationsarchitekt & Agiler Coach – Deutsche Bahn) lernen Sie die vier Entwicklungsfelder von Organisationen kennen und erarbeiten gemeinsam Formate und Routinen, die wirksames Arbeiten möglich machen.

Isabelle Hoyer (CEO PANDA Women Leadership Network & Employers for Equality) nähert sich mit Ihnen den Themen Diversity, Equity & Iclusion sowie Frauen in Führungspositionen.

9. Mai

noch 143 Tage bis zum PMK

Erste New-Work-Tour!

Tolle Neuigkeiten: Am zweiten PMK-Tag werfen wir gemeinsam einen Blick in den “Maschinenraum” im Herzen des Berliner Prenzlauer Bergs. Dieses einzigartige Innovations-Ökosystem bringt auf sieben Stockwerken eines historischen Industriegebäudes den deutschen Mittelstand zusammen und bietet vielversprechende Chancen, gemeinsam Zukunftsthemen zu erschließen und langfristige Kooperationen aufzubauen.

6. Mai

noch 146 Tage bis zum PMK

Thorsten Schäfer-Gümbel beim PMK 2022

Auch 2022 verspricht der PMK wieder einmaligen HR-Input von inspirierenden Speakern. Einer von ihnen: Thorsten Schäfer-Gümbel (Vorstandsmitglied GIZ) mit seinem Impuls-Vortrag „Human Relations nach der Krise?!““

Als ehemaliger Partei- und Fraktionsvorsitzender der HessenSPD sowie Mitglied des SPD-Parteivorstandes, blickt er nicht nur auf jahrelange politische Erfahrung zurück, sondern setzt sich seit Jahren im Rahmen diverser Publikationen ebenfalls mit Einfluss der digitalen Transformation auf die Arbeitswelt auseinander.

Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel

Vorstand
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

3. Mai

noch 149 Tage bis zum PMK

Programm wächst – Harald Schirmer neu dabei

Harald Schirmer ist seit 1989 im Continental Konzern für Digitale Transformation & Change in der Konzernpersonalfunktion verantwortlich. Seit 2017 ist er als Project Lead Future Work – Flexibility 2.0 mit dem Thema „New Work“ und dem Aufbau einer Netzwerkorganisation betraut. Er bereichert mit seiner Expertise zu nachhaltiger Organisationsentwicklung, neuen Change-Ansätze und netzwerkbasierter, interkultureller Führung im digitalen Zeitalter das Programm des PMK 2022.

Harald Schirmer

Harald Schirmer

Project Lead Future Work - Flexibility 2.0
Continental

27. April

noch 155 Tage bis zum PMK

Diskussions-Panel bestätigt

Wir freuen uns sehr, Ihnen ein weiteres Diskussions-Panel des PMK 2022 vorstellen zu dürfen. Dr. Bernd Blesssin (Leiter Personal, Organisation und Transformation, L-Bank) und Lukas Fastenroth (Akademischer Leiter Consulting, Kienbaum) diskutieren mit Ihnen die Ergebnisse der faszinierenden Kooperationsstudie von Kienbaum und dem BPM, in der erstmals das Erleben und die Gefühlslage von Führungskräften in Hinblick auf Remote Leadership und virtuelles Arbeiten untersucht wurden.

Dr. Bernd Blessin

Dr. Bernd Blessin

Leiter Personal, Organisation und Transformation
L-Bank
Lukas  Fastenroth

Lukas Fastenroth

Akademischer Leiter Consulting
Kienbaum