Referent*innen

Unsere HR-Expertern sind Impulsgeber, Potentialentfalter, Beziehungsmanager – und teilen Erfolgskonzepte, innovative Entwicklungen sowie spannende Lösungen mit Ihnen. Hier die ersten bestätigten Speaker 2020:

Rieke Albrecht

Rieke Albrecht

Projektleiterin "Unternehmen Berufsanerkennung"
DIHK Service GmbH
Tanja Bauer

Tanja Bauer

Referentin Personal- und Organisationsentwicklung
die Bayerische
Manuela Becker

Manuela Becker

Director HR
Invia Group
Lorenz Berg

Lorenz Berg

Head of Consulting
Aon’s Assessment Solutions
Seit 2018 leitet Lorenz Berg bei Aon’s Assessment Solutions als Head of Consulting das Consultant-Team für den deutschen Markt. In seiner vorherigen Position als Principal Consultant war er mit dem Fokus auf anspruchsvolle inhaltliche Fragestellungen für unterschiedliche Kunden tätig und verantwortlich für die konzeptionelle Implementierung der Prozesse in individuelle Unternehmensstrategien. Zuvor arbeitete er von 2015 bis 2016 als HR Projektmanager bei der Hamburger Sparkasse AG in verschiedenen Projekten im Bereich der Personalentwicklung und ist seitdem zusätzlich als Lehrbeauftragter für Wirtschafts-/ Organisationspsychologie an der Universität Hamburg tätig.
Gloria Biberger

Gloria Biberger

Designerin und New Work Expertin
IXDS
Jeron Bitto

Jeron Bitto

Head of People & Culture
Truffls GmbH
Seit 2019
Head of People & Culture, Truffls GmbH
2016 bis 2019
HR Business Partner, idealo internet GmbH
Anna-Lena Brand

Anna-Lena Brand

Head of Talent Acquisition Partner
AXA
Sabine Can

Sabine Can

Leiterin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Stadt München

Can, Sabine, Jahrgang 1981. Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (1997 – 2000), Weiterbildung zur Verwaltungsfachwirtin (2001 – 2003), Ausbildung zur Organisatorin (2005), Zertifikatsstudium „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ an der Universität Bielefeld (2008 – 2009). Seit 2000 bei der Landeshauptstadt München im Arbeits- und Gesundheitsschutz beschäftigt, zunächst in der Bearbeitung rechtlicher Grundsatzfragen und seit 2005 als Gesundheitsmanagerin im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 2014 leitet sie das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Landeshauptstadt München. In dieser Funktion liegt ihr Schwerpunkt auf der strategischen Weiterentwicklung des Themas innerhalb der Stadt München.
Prof. Dr. Martin Diller

Prof. Dr. Martin Diller

Partner, Rechtsanwalt
Gleiss Lutz
Mark Dörr

Mark Dörr

HR Manager
Avira

Mark Dörr ist seit 13 Jahren Personaler mit Leib und Seele und hat in drei verschiedenen Branchen Erfahrungen gesammelt (Industrie, Medizintechnik und nun IT). Seit 2017 arbeitet er bei Avira am Bodensee als HR Manager und ist dabei unter anderem für das Thema Mitarbeiterbefragung zuständig. Zudem ist er seit einigen Jahren Dozent an verschiedenen IHK Standorten und seit kurzem ausgebildeter Coach.
Sarah Dovlo

Sarah Dovlo

VP Global Employer Branding und HR Marketing
Telekom
Inga Dransfeld-Haase

Inga Dransfeld-Haase

Präsidentin
Bundesverband der Personalmanager
Michael Eger

Michael Eger

Head of Marketing & Recruiting
Mercer | Promerit
Michael Eger studierte Medienwirtschaft und sammelte nach seinem Wechsel aus dem Kreativ- und Digitalbereich in die Beratung über 15 Jahre Erfahrung als Management Consultant und Projektleiter in strategischen HR-Projekten. Heute ist er als Partner in der Serviceline HR Transformation verantwortlich für Personalgewinnungs- und Digitalisierungsprojekte bei Mercer | Promerit, einem führenden internationalen HR-Beratungsunternehmen. Als Head of Marketing & Recruiting führt er dort auch die eigenen Marketing- und Talent-Acquisition-Teams.
Dr. Elke Eller

Dr. Elke Eller

Personalvorständin
TUI

Dr. Elke Eller ist seit Oktober 2015 Mitglied des Vorstandes für das Ressort Personal sowie Arbeitsdirektorin der TUI Group und seit Sommer 2015 Präsidentin des Bundesverbandes der Personalmanager. Darüber hinaus ist sie Initiatorin des Ethikbeirats HR-Tech. Vor ihrer Tätigkeit bei der TUI AG war Elke Eller bei der Volkswagen AG, wo sie seit 2007 Mitglied des Vorstandes im Geschäftsbereich Personal und Organisation bei der Volkswagen Financial Services AG war. Seit 2012 war sie Mitglied im Geschäftsbereich Personal von Volkswagen Nutzfahrzeuge.
Heide Engelstädter

Heide Engelstädter

Gesellschafterin-Geschäftsführerin, Rechtsanwältin
PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft
Gesellschafterin-Geschäftsführerin, PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH
Rechtsanwältin

seit 2005
Gesellschafterin-Geschäftsführerin, PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH


seit 1996
Leiterin des Beratungsbereichs, PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH


1990
Zulassung als Rechtsanwältin
Tannaz Falaknaz

Tannaz Falaknaz

Junior Expert
EAF Berlin

Tannaz Falaknaz arbeitet als Junior Expert in den Bereichen Politik und Internationales. In diesem Rahmen leitet sie Empowerment-Seminare für mehr Vielfalt in der Politik und beschäftigt sich mit unbewussten Denkmustern im politischen Kontext.  
Luzia Fink

Luzia Fink

Managerin im Bereich HR Transformation und Talent Acquisition
Mercer | Promerit
Luzia Fink ist Diplom-Psychologin, ausgebildeter systemischer Coach und Karriereberater und verfügt über mehr als 10 Jahre Beratungserfahrung. Den Berufseinstieg machte sie bei einer Personalberatung und war dort sechs Jahre lang als Senior Consultant / Prokuristin für die Gewinnung von Fach- und Führungskräften sowie Management-Diagnostik zuständig. Seit 2014 ist sie bei Mercer | Promerit als Managerin im Bereich HR Transformation und Talent Acquisition und für Themen wie HR Strategie, Organisation, Employee Experience, Next Level Recruiting und Active Sourcing verantwortlich.
Steffen Fischer

Steffen Fischer

Geschäftsführer Personal, Mitglied der zentralen Konzerngeschäftsleitung
ifm electronic
Bernhard Fischer-Appelt

Bernhard Fischer-Appelt

Unternehmer, Gründer
fischerAppelt

Fischer-Appelt Jahrgang 1965, gründete 1986 zusammen mit seinem Bruder die Agentur Fischer-Appelt Kommunikation in Hamburg. Als Mitinhaber und Geschäftsführer befasst er sich insbesondere mit den Schwerpunkten Strategieberatung, Corporate Profiling, Change Management, Branding, Themenmanagement und Steuerung von Kommunikationsprozessen. Heute ist er kreativer wie strategischer Kopf des Führungsduos. In der Zeit von 1996 - 2002 war er zudem Präsidiumsmitglied der GPRA.
2018-2020 Fellow, The Weatherhead Center, Harvard University
Miriam Flosdorff

Miriam Flosdorff

Seniorberaterin
FEEDBACKPEOPLE Managementberatung

Seit 2019
Seniorberaterin der FEEDBACKPEOPLE Managementberatung GmbH

2017 – 2019
Management Consultant im Bereich „Talent & Organization“ bei der Accenture GmbH

2013 – 2017
HR-Managerin und Ausbildungsleitung in der Personal- und Organisationsentwicklung bei der Adecco Germany Holding SA & Co. KG

2011 – 2013
Junior Consultant bei der Balzer & Partner Vertriebs- und Personalberatung

2007 – 2013
Studium: Psychologie an der Maastricht University & der Florida International University sowie der RWTH Aachen, Abschluss: Master of Science Psychologie
Prof. Dr. Christian Gärtner

Prof. Dr. Christian Gärtner

Professor
Hochschule RheinMain/Wiesbaden

Prof. Dr. Christian Gärtner hat die Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement & Organisation an der Wiesbaden Business School inne. Neben der Forschungs- und Lehrtätigkeit ist Christian Gärtner seit über 15 Jahren als Organisationsberater bei mittelständischen und großen Firmen sowie Verbänden und Vereinigungen tätig. Schwerpunkte sind die Themen strategische Organisationsentwicklung und Change Management.
Dr. Franziska Giffey

Dr. Franziska Giffey

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Tobias Glück

Tobias Glück

Geschäftsführer People & Organization und Arbeitsdirektor
Novartis Deutschland

Tobias Glück ist Geschäftsführer People & Organization bei der Novartis in Deutschland. Unter anderen liegt derzeit sein Schwerpunkt darin die Novartis Kulturinitiative “Inspired, Curious & Unbossed”“ mittels innovativer und modernen Personalinstrumente zu etablieren.
Dr. Sebastian Harrer

Dr. Sebastian Harrer

Head Human Resources
ING Deutschland

Nach Studium und Promotion im In- und Ausland (u.a. Bonn, Paris, Sydney) war Sebastian Harrer zunächst tätig als Berater in der Executive Education. Daraufhin hatte er 12 Jahre verschiedene Rollen in der Bosch Gruppe im In- und Ausland (u.a. bei Corporate, in Ungarn, weltweiter Talent Manager für eine Business Division, Personalleitung in Niederlande) inne. Seit Anfang 2018 ist er in der Rolle des HR Directors für die ING-DiBa AG (deutsche Konzerngesellschaft) sowie für die Region D/A.
Florian Hellmann

Florian Hellmann

Leiter
Integrierte Leitstelle München

Florian Hellmeier, Jahrgang 1972, ist Feuerwehrwehrmann bei der Landeshauptstadt München. Nach seiner Ausbildung zum Rettungsassistenten und erfolgreichem Abschluss des Studiengangs Architektur in Hessen, wechselte er vom Main an die Isar. Seit 2001 arbeitet Hellmeier bei der Berufsfeuerwehr München in verschiedenen Funktionen bei der Integrierten Leitstelle (ILS) und qualifizierte sich zum HR-Manager, bevor er 2019 die Gesamtverantwortung für 240 Beschäftigte übertragen bekommen hat. Das Leben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie das Arbeiten in der ILS zum Positiven zu verändern, steht für ihn in seiner Führungsrolle im Mittelpunkt.
Franka Keßler

Franka Keßler

Equality, Diversity & Inclusion Leader
IKEA Deutschland
Michael H. Kramarsch

Michael H. Kramarsch

Managing Partner
hkp/// group

Michael Kramarsch ist einer der aktivsten Gründer, Investoren und Berater der HR-Management-Szene. Die von ihm 2011 gegründete hkp/// group hat sich als Top-Beratung an der Schnittstelle von HR, Strategie und Finanzen etabliert. Als Investor zählen Tandemploy, Talentwunder, Vote2Work und das ECBE zu seinen Beteiligungen. Neben seiner Rolle als Initiator und Co-Vorsitzender des HR Startup Awards machen ihn diese zum profilierten Kenner der HR Startup-Szene. Sein Interesse an den ethischen Herausforderungen des Technologieeinsatzes hat ihn 2019 mit dem BPM den hochkarätig besetzten Ethikbeirat HR Tech ins Leben rufen lassen.
Ines Krummacker

Ines Krummacker

Chief Human Resources Officer
DMK
Åsa Lautenberg

Åsa Lautenberg

Chief People Officer
Viessmann Climate Solution

Åsa Lautenberg ist Chief People Officer (CPO) im Executive Board der Viessmann Climate Solution Business Area. Sie besitzt umfassende Erfahrung in der Organisations- und Leadershipentwicklung sowie die nachweisbare Fähigkeit, HR als Schlüsselfunktion für eine erfolgreiche, profitable, effiziente und zukunftsfähige Organisation zu platzieren. Vor ihrer Tätigkeit bei Viessmann war Åsa Lautenberg in verantwortlichen HR-Positionen bei der Samson AG und der Deutsche Lufthansa AG beschäftigt.
Max Lehmann

Max Lehmann

Senior Director HR
Sixt Leasing
Denise Liepack

Denise Liepack

Personalleitung
Eternit
Seit 2018
Personalleitung, Eternit GmbH

2014-2018
Leiterin Service Center Personalbetreuung und Entgeltabrechnung, Etex Group

2013-2014
Referentin Personal- und Organisationsentwicklung, Eternit AG und Creaton AG

2011-2012
HR Business Partner, Eternit AG und Creaton AG

2001-2010
Personalreferentin, Eternit AG
Prof. Dr. Anja Lüthy

Prof. Dr. Anja Lüthy

Professorin für die Schwerpunkte Dienstleistungsmanagement und -marketing
TH Brandenburg
Susanne Maas

Susanne Maas

Head of HR Operations
InnoGames

Nach Abschluss ihres Studiums mit Auslandsaufenthalten in Italien und England mit Schwerpunkt Organisationstheorien und Internationale Beziehungen begann sie ihre berufliche Laufbahn im Gesundheitswesen. Über die Geschäftsführungsassistenz des Kath. Kinderkrankenhauses Wilhelmstift gGmbH fand Susanne den Weg in den Personalbereich, welchen sie über Jahre verantwortlich leitete. Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt in den USA mit HR fremder Tätigkeit an der Standford University, kehrte Susanne 2013 als Team Lead HR Operations und HR Business Partner zu ihrem jetzigen Arbeitgeber InnoGames in den Personalbereich zurück. Seit 2017 ist sie in ihrer jetzigen Position. Susanne verantwortet die Bereiche HR Operations, HR Analytics und HR IT.
Michaela Matus

Michaela Matus

Referentin Personal- und Organisationsentwicklung
die Bayerische
Dr. Andreas Meier

Dr. Andreas Meier

Key Accounter KI-Strategie, Vorstandsbereich Personal
Volkswagen
Anja Michael

Anja Michael

Vice President Global HR
Avira

Anja Michael ist seit 2012 für das weltweite Personalmanagement des Softwareherstellers Avira verantwortlich mit den Schwerpunktthemen Personalentwicklung, Recruiting und Mitarbeiterbindung. Frau Michael leitet seit fast 20 Jahren globale HR Funktionen in Technologieunternehmen. Sie ist Co-Lead der Fachgruppe „Strategisches Personalmanagement“ im Bundesverband der Personalmanager (BPM) und hat das vom BPM veröffentlichte Booklet „Zwischen Euphorie und Skepsis – KI in der Personalarbeit“ (2019) mitverfasst. Sie gibt regelmäßig Präsentationen zu modernen HR Themen auf renommierten HR Konferenzen und als Gastprofessorin an der Universität Don Bosco in San Salvador. Als individualpsychologischer Coach ist ihr Antrieb, echtes Verstehen und Ermutigen von Menschen bestmöglich in Einklang zu bringen mit modernsten Technologien und Ergebnisorientierung.
Dr. Gernot Mühge

Dr. Gernot Mühge

Professur fur Sozialwissenschaften Schwerpunkt Arbeit, Organisation, Personal und Diversität
h_da Hochschule Darmstadt
Alexander Müller-Benz

Alexander Müller-Benz

Leiter Personal, Nachhaltigkeit und interner Service
die Bayerische
Ursula Nelius

Ursula Nelius

Transformation Consultant
enercity
David Nitschke

David Nitschke

Director of Training & Coaching Programs
Quadriga Hochschule Berlin
Matthias Olten

Matthias Olten

Bereichsleitung Auditierung / Zertifizierung
Jobware
Nach einer Ausbildung und dem Studium der Wirtschaftswissenschaften u.a. an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main arbeitete Matthias Olten in mehreren Leitungsfunktionen im Online- und HR-Bereich in Medienkonzernen. Bei der Verlagsgruppe Handelsblatt startete er eine der ersten Jobbörsen in Deutschland, weitere HR-Online-Plattformen folgten. Nach über 8 Jahren als Mitglied der Geschäftsführung der Jobbörse kalaydo.de leitet Olten von 2014-2019 im Medienhaus DuMont das Team HR-Solutions. Seit Mitte 2019 verantwortet Olten den neu geschaffenen Geschäftsbereich Auditierung/Zertifizierung bei der Jobware GmbH.
Silke Otto

Silke Otto

Geschäftsführerin
WERTEFABRIK

Silke Otto absolvierte sowohl eine kaufmännische als auch eine juristische Berufsausbildung, der sich ein internationales Betriebswirtschaftsstudium anschloss. Sie war in internationalen Führungsrollen im Personalwesen tätig und verantwortete hier die Themen Strategische Personalentwicklung und Performance Management. Nach Fortbildungen im Bereich Coaching, Kommunikationspsychologie, Potenzialdiagnostik und Systemische Organisationsentwicklung, gründete sie die Wertefabrik und kämpft als leidenschaftliche Personalentwicklerin gegen hemmende Konventionen und für eine Personalentwicklung die glücklich und erfolgreich macht.
Michael Paschen

Michael Paschen

Geschäftsführer
Profil M
seit 04/01
Geschäftsführer der Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG

01/01 - 03/01
Selbstständiger Trainer und Berater für HR-Management

01/00 - 12/00
Bereichsleiter und Partner bei der Kienbaum Management Consultants GmbH

10/98 - 12/99
Seniorberater bei der Kienbaum Management Consultants GmbH
Sandra Petschar

Sandra Petschar

Global Digital Marketing Manager
Philips Healthcare

Sandra Petschar startete ihre Karriere im Recruiting in einem österreichischen Gesundheitsunternehmen. Nach einem internationalen Master in Marketing und zwei Auslandsaufenthalten zog es sie nach Amsterdam und ins Marketing, obwohl sie der HR Branche trotzdem treu blieb. Mit mittlerweile mehr als 6 Jahren Erfahrung im digitalen und Performance Marketing in der HR Branche in schnell wachsenden Start-Ups als auch Großunternehmen, arbeitet Sandra zur Zeit als Global Digital & Analytics Marketing Manager im Employer Branding bei Philips. In ihrer Rolle fokussiert sie sich auf alle digitalen Aspekten des Employer Brandings und berät Employer Branding Manager weltweit bei Fragen rund um Karrierewebseiten, Soziale Netzwerke, digitale Kampagnen und wie man die Employer Brand am besten messbar macht.
Wolf-Christian Puchner

Wolf-Christian Puchner

Inhaber
Wolf‑Christian Puchner, authentischer.de Kommunikationstraining,
Stefan Ries

Stefan Ries

Mitglied des Vorstands, Chief Human Resources Officer
SAP
Verena Schaad

Verena Schaad

HR Lead für Culture, Change und Organisational Development
Bayer

2009 - 2019 Bayer Human Resources, HR Solutions
Chapter Lead Culture, Change and Organizational Development

Bayer Human Resources Pharma
HR Business Partner Pharma Commercial Operations EMEA

2007 - 2009 Bayer Human Resources Pharma
HR Business Partner Strategic Marketing Diagnostic Imaging, Primary Care und Women’s Healthcare

2003 - 2006 Schering AG
HR Business Partner Region Lateinamerika/Kanada (mit Sitz in Mexico)

1997 - 2002 Schering AG
HR Consultant / Management Services Regions & Japan

Dr. Katharina Schiederig

Dr. Katharina Schiederig

Global Lead Diversity & Inclusion
TUI
Dr. Marc Schlette

Dr. Marc Schlette

Personalleiter
Thyssenkrupp
Marie-Eve Schröder

Marie-Eve Schröder

Group Director
Facebook

Mit über 20 Jahren Erfahrung in Leadership Positionen, ist Frau Marie-Eve Schröder eine der erfahrensten Führungskräfte der Konsumgüter- und Media Industrie. Die Themen Diversity, Nachhaltigkeit und digitale Transformation liegen ihr besonders am Herzen. Seit 2019 ist sie Group Director bei Facebook DACH und verantwortet die Verticals CPG, Pharma, Auto & Mobility, sowie Financial Services und Travel. Sie ist zudem Aufsichtsratsvorsitzende der Plastic Bank Foundation, die Plastik aus den Ozeanen sammelt und recycelt.
Lydia Schültken

Lydia Schültken

Organisationsentwicklerin, Autorin, Gründerin
workhacks
Nicole Seifert

Nicole Seifert

Geschäftsführerin
FEEDBACKPEOPLE Managementberatung
Seit 2012
Gründerin & Geschäftsführerin der FEEDBACKPEOPLE Managementberatung GmbH

2005 – 2012
Seniorberaterin für Human Resources Management bei der Profil M GmbH & Co. KG

2004 – 2005
Selbstständige Beraterin für Human Resources Consulting für die Profil M GmbH & Co. KG und eligo

2001 – 2004
Zunächst freiberufliche Tätigkeit, dann angestellte Fachberaterin beim Kölner Institut für Managementberatung

1999 – 2003
Freiberufliche Tätigkeit für noesis Personalberatung, Kienbaum (Geschäftsbereich Human Resources Management), Profil M GmbH & Co. KG

1996 – 2003
Studium: Psychologie an der Universität des Saarlandes, Abschluss: Diplom-Psychologin
Martin Seiler

Martin Seiler

Vorstand Personal und Recht
Deutsche Bahn
Jens Spahn

Jens Spahn

Bundesminister für Gesundheit
Bundesministerium für Gesundheit

beruflicher Werdegang:
- Abitur
- Ausbildung zum Bankkaufmann
- tätig für eine Tochter der WestLB

politischer Werdegang:
- Ratsherr in Ahaus
- seit 1999: Junge Union Borken Kreisvorsitzender
- seit 2002: Deutscher Bundestag, Mitglied
- seit 2005: CDU-Kreisverband Deutschland, Kreisvorsitzender
Sandra Strauch

Sandra Strauch

Leitung Rentnerverwaltung und Versicherungsabteilung
PBG Finance & Service
Seit Mai 2019
Leiterin Rentnerverwaltung und Versicherungsabteilung, PBG Finance & Service GmbH

2009 bis April 2019
Mitarbeiterin in der mathematischen Abteilung, PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH

2000 bis 2008
Diplom-Mathematikerin bei der Gerling Lebensversichrung AG

2000
Diplomabschluss Mathematik
Ingolf Teetz

Ingolf Teetz

CEO
milch & zucker Talent Acquisition & Talent Management
Ingolf Teetz ist Mitgründer von milch & zucker und seit 2014 CEO des Unternehmens. Nach wie vor leitet er den Geschäftsbereich Software und Technologie. Dazu gehört die Weiterentwicklung der Produktstrategie für die Recruiting-Lösungen der BeeSite-Produktfamilie. Unter seiner Leitung entwickelten sich ausgereifte Produkte, die wiederholt als „Bestes Bewerbermanagement-System Deutschlands“ ausgezeichnet wurden. Des Weiteren begleitet er große und mittelständische Unternehmen bei der Einführung von Recruiting- und Talentmanagement-Software mit seiner Erfahrung in internationalen HR-Prozessen und seiner Begeisterung für die Programmierung von Software. Ingolf Teetz wurde am 31. Mai 1971 in Osnabrück geboren. Von 1990 bis 1998 studierte er Physik an der Universität Osnabrück und der Justus-Liebig-Universität Gießen. Seit seinem 17. Lebensjahr entwickelt er eigene Software. Nach freier Tätigkeit als IT-Berater folgte 1998 die Gründung seines Unternehmens. Ingolf Teetz ist seit 2006 Mitglied des Board of Directors des HR Open Standards Consortiums. Diese internationale Non-Profit-Organisation mit Sitz in den USA entwickelt Standards für den Austausch von HR-Daten, um die Integration von HR-Systemen zu vereinfachen.
Christian Thiel

Christian Thiel

Geschäftsführer
Bertschat & Hundertmark Gruppe
Nach Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre begann Christian Thiel seine berufliche Laufbahn in einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt in der Beratung von Betriebsräten und Gewerkschaften. Anschließend war er in verschiedenen Funktionen in einem internationalen Beratungsunternehmen tätig. Zuletzt verantwortete er als Director Workforce Transformation u.a. die Begleitung komplexer und internationaler Reorganisationsprojekte. In den vergangenen 16 Jahren begleitete er über 300 nationale und internationale Transformationsprojekte. Seit 2019 ist er als Geschäftsführer in der Bertschat & Hundertmark Gruppe für den Bereich Workforce Transformation verantwortlich und begleitet Organisationen bei der erfolgreichen Gestaltung von Transformationsprojekten. Christian Thiel lehrt, unter anderem an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, zu den Themen „strategisches Marketing“ sowie „Personal und Organisation“ und ist Dozent bei der Quadriga Hochschule zum Thema „Change“.
Hanna Völkle

Hanna Völkle

Expert
EAF Berlin

Hanna Völkle ist Politikwissenschaftlerin und Diversity Trainerin. Als Expert arbeitet sie bei der EAF Berlin an den Schnittstellen von Vielfalt, Gender und Digitalisierung der Arbeitswelt. In verschiedenen Formaten begleitet sie Organisationen zu den Themen Diversity und Unconscious Bias.
Dr. Jochen Wallisch

Dr. Jochen Wallisch

Executive Vice President HR
Siemens

Dr. Jochen Wallisch verantwortet bei der Siemens AG die Bereiche Industrial Relations, Labor Law, Employment Conditions sowie Compensation and Benefits und führt Teile der Global HR Business Partners ebenso wie die Personalabteilung für Siemens in Deutschland. Darüber hinaus setzt er in dieser Funktion den Rahmen für die Ausgestaltung der „Zukunft der Arbeit“ bei Siemens, dies gemeinschaftlich mit den Sozialpartnern und weiteren Unternehmens- und Forschungspartnern. Zuvor war Jochen Wallisch CEO bei Eurowings und in leitenden Funktionen im HR bei der Lufthansa AG tätig.
Prof. Dr. Antoinette Weibel

Prof. Dr. Antoinette Weibel

Professorin für Personalmanagement
Universität St. Gallen

Prof. Dr. Antoinette Weibel ist Vertrauens- und Organisationsforscherin und Professorin für Personalmanagement an der Universität St. Gallen. Sie ist leitende Direktorin des Forschungsinstituts für Arbeit und Arbeitswelten der Universität St. Gallen (FAA-HSG) und Präsidentin des Geschäftsleitungsausschusses des Instituts für Systemisches Management und Public Governance. Weibel studierte Ökonomie an der Universität Zürich und wurde dort 2002 mit dem Thema Kooperation in strategischen Wissensnetzwerken, Vertrauen und Kontrolle zur Lösung des strategischen Dilemmas promoviert. Im Jahr 2008 habilitierte sie mit dem Thema Governing Voluntary Work Behaviors und erhielt die Venia Legendi in Betriebswirtschaftslehre der Universität Zürich. Im selben Jahr übernahm sie den Lehrstuhl für Management an der universitären Hochschule Liechtenstein und die akademische Leitung des Bachelorstudiums.
2010 hatte sie den Lehrstuhl für Personal, Führung und Entscheidung im öffentlichen Sektor an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer inne. Im Oktober 2010 folgte sie dem Ruf der Universität Konstanz. Hier war sie Inhaberin des Lehrstuhls für Verwaltungswissenschaft, insbesondere Managementlehre. Weibel ist Präsidentin des First International Network of Trust Researchers (FINT).
Ihre neuesten Forschungsprojekte drehen sich um die Frage, wie Algorithmen das Vertrauensverhältnis am Arbeitsplatz beeinflussen und was Unternehmen machen können, wenn Ihnen Stakeholdermisstrauen entgegenschlägt.
Tim Winter

Tim Winter

Projektleiter Nachfolgeplanung / Head of Succession Planning Project
Deutsche Bahn

Tim Winter ist Projektleiter der strategischen Nachfolgeplanung der Deutsche Bahn AG. Damit verantwortet er die Einführung und den Erfolg eines der zwei zentralen HR-Instrumente des Großkonzerns. Zuvor entwickelte für die Bahn einen neuen Talentmanagement-Ansatz und begleitete als Kienbaum Consultant HR-Transformationen im DAX.
Anna Wulf

Anna Wulf

Consultant
Aon’s Assessment Solutions
Seit 2019 ist Anna Wulf als Consultant für eignungsdiagnostische Prozesse und Instrumente bei Aon’s Assessment Solutions tätig. In den vergangenen vier Jahren arbeitete sie im Bereich der Personalauswahl und Personalentwicklung bei einem mittelständischen Handelsunternehmen und einem großen Einzelhandelskonzern. Dabei standen die Strukturierung von Rekrutierungsprozessessen und das Führen von Auswahlgesprächen sowie die Entwicklung und Implementierung von Personalentwicklungsmaßnahmen für Fach- und Führungskräfte im Vordergrund. Zusätzlich verantwortete Anna Wulf die kaufmännischen Auszubildenden und dualen Studierenden.
Cawa Younosi

Cawa Younosi

Personalleiter Deutschland
SAP

Cawa Younosi ist Personalleiter Deutschland bei SAP SE und Mitglied der Geschäftsleitung bei der SAP Deutschland und ist damit verantwortlich für über 22 000 Mitarbeiter. Zuvor war er gut vier Jahre als Director Corporate Affairs im Office des Geschäftsführers der SAP Deutschland tätig. Younosi begann seine berufliche Laufbahn bei der Deutschen Telekom und wechselte nach Stationen bei TNT Express und Atos Origin im August 2009 zur SAP.
Dr. Rainer Zugehör

Dr. Rainer Zugehör

CEO
MovingIMAGE24

Dr. Rainer Zugehör ist Gründer und Geschäftsführer von MovingIMAGE24 in Berlin. Er studierte an der Universität Trier und promovierte danach am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln. Anschließend arbeitete er bei ThyssenKrupp und der Audi AG, wo er unter anderem mitverantwortlich für AudiTV war.
Prof. Dr. Katharina Zweig

Prof. Dr. Katharina Zweig

Informatikprofessorin und KI-Expertin
TU Kaiserslautern